Wohnen und Mobilität
Umfrage vor dem Umzug


Liebe Wohnungssuchende,

Sie suchen nach einer neuen Bleibe. Vielleicht ziehen Sie bald um. Wie ist es dazu gekommen? Suchen Sie aus beruflichen, familiären oder anderen Gründen? Wünschen Sie sich bestimmte Verkehrsangebote an Ihrem neuen Wohnort – einen PKW-Stellplatz, einen Fahrradstellplatz, eine E-Ladestation, eine Nahverkehrsanbindung?

Zu diesen Themen würden wir Sie gerne befragen. Durch Ihre Teilnahme an der etwa 10-minütigen Umfrage liefern Sie uns wichtige Informationen, die uns dabei helfen, Zusammenhänge zwischen den Eigenschaften von Wohnvierteln und der Mobilität im Alltag zu untersuchen. Dabei unterstützt uns dankenswerterweise auch der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V.

Wir bitten Sie herzlich darum, den folgenden Fragebogen auszufüllen. In einigen Monaten, wenn Sie umgezogen sind, würden wir gerne noch eine zweite, kürzere Befragung durchführen, die sich mit Ihren Erfahrungen nach dem Umzug beschäftigt.

Ihre Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt, die Ergebnisse der Befragung sind vollständig anonym und lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie weiter unten in der Datenschutzerklärung.

Als kleines Dankeschön verlosen wir unter den Haushalten, die an beiden Befragungen (vor und nach dem Umzug) teilnehmen, 100 Shopping-Gutscheine à 20 Euro und 10 Gutscheine à 50 Euro. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe! Sollten Sie Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne per Mail unter joachim.scheiner@tu-dortmund.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

(Prof. Dr. Joachim Scheiner)

Technische Universität Dortmund
Fakultät Raumplanung
Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung
August–Schmidt–Str. 10
44227 Dortmund
Tel ++49 / (0)231 / 755-4822
Fax ++49 / (0)231 / 755-2269
www.vpl.tu-dortmund.de
joachim.scheiner@tu-dortmund.de


 

Datenschutzerklärung


Diese Befragung steht im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen der Technischen Universität Dortmund.


Mit der Teilnahme an der Befragung erklären Sie, dass Sie mit der wissenschaftlichen Verwendung Ihrer Daten an der Technischen Universität Dortmund einverstanden sind. Die Verwendung der Daten dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken, nicht kommerziellen oder sonstigen Zwecken. Alle Auswertungen sind strikt anonym. Ergebnisse werden für große Bevölkerungsgruppen zusammengefasst dargestellt, niemals für einzelne Personen oder Haushalte.


Ihre Angaben werden ausschließlich auf Systemen der Technischen Universität Dortmund gespeichert. Personenbezogene Daten werden vor der Auswertung von Ihren übrigen Antworten getrennt, strikt separat gespeichert und nicht in einen inhaltlichen Zusammenhang mit Ihren übrigen Antworten gebracht. Alle Daten werden spätestens ein Jahr nach der Beendigung der Datenauswertung von sämtlichen Datenspeichermedien unwiederbringlich gelöscht.


Verantwortlich für diese Befragung ist Prof. Dr. Joachim Scheiner (Adresse oben). Bei Anregungen oder Beschwerden können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der TU Dortmund (Email: datenschutzbeauftragter@tu-dortmund.de) oder an den Landesdatenschutzbeauftragten wenden (Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211 / 384240).


Nochmals der Hinweis: Die Teilnahme an dieser Befragung ist selbstverständlich freiwillig!